urbanbike-senger-neo-header.webp

Urbanbikes
für den Stadtverkehr.

senger-neo-urbanbikes-header-big
urbanbike-sportlich-senger-neo-small-neu.webp

Schick, schnell, sportlich: Die Fahrperformance mit dem Urban Bike

Ein Urban Bike soll den Alltag nicht bestimmen, es soll ihn verbessern. Sie sind quasi die sportlich-schicke Alternative zu den klassischen City Bikes. Mountainbikes oder Rennräder sind in Metropolregionen wie auch in Kleinstädten eher unpraktisch, Urban Bikes hingegen sind auf das Wesentliche konzentriert, bieten eine schöne Laufruhe, Fahrkomfort, sind verhältnismäßig günstig und in einer großen Auswahl für jeden Stil und Geschmack erhältlich. Ohne unnötigen Ballast stehen sie für einen praktischen und hippen Lifestyle.

Vorteile der Urbanbikes

  • Check-1
    Modernes Design
  • Check-1
    Besonders wartungsarm durch Verzicht auf Ausstattung
  • Check-1
    Ideal im städtischen Verkehr

Unsere Urban E-Bikes
im Überblick

PLATZHIRSCH URWAHN

PLATZHIRSCH

URWAHN
Spezifikation:
  • Rahmenmaterial: CrMo Stahl
  • Antrieb: MAHLE ebikemotion
  • Akkukapazität: ab 250Wh
  • Schaltgruppe: Gates Drive Single Speed
  • Bremse: Shimano BL-MT200 Disc
  • Rahmengrößen: XS, S, M, L, XL
  • Farbe: individuell konfigurierbar
Einsatzgebiet:
ab 4.499,00 € inkl. MwSt.
STADTFUCHS URWAHN

STADTFUCHS

URWAHN
Spezifikation:
  • Rahmenmaterial: CrMo Stahl
  • Schaltgruppe: Shimano Afine 11-Gang
  • Bremse: Tektro HD-R Disc
  • Rahmengrößen: XS, S, M, L, XL
  • Farbe: individuell konfigurierbar
Einsatzgebiet:
ab 3.799,00 € inkl. MwSt.
E-SCOOTER STORCK:EES STORCK

E-SCOOTER STORCK:EES

STORCK
Spezifikation:
  • Rahmenmaterial: Aluminium
  • Akkukapazität: 360Wh
  • Rahmengrößen: onezise
  • Farbe: schwarz
  • Verfügbar in: Rheine & Oldenburg
  • UVP: 899,00 €
Einsatzgebiet:
ab 699,00 € inkl. MwSt.

Persönliche Urbanbike
Beratung vor Ort

urban-senger-neo-big.webp
urban-senger-neo-small.webp

Was sind die Vorteile eines Urban Bikes?

Urban Bikes gibt es in zahlreichen Ausführungen und Modellen. Egal ob klassisch minimalistisch oder aber mit voller Ausstattung - Urban Bikes passen sich an jeden Lebensstil an. Gemeinsam haben aber die meisten Modelle, dass weitestgehend auf schwere Komponenten verzichtet wird. So lassen sie sich einfacher tragen und können auch problemlos beispielsweise in der Bahn mitgenommen werden.

Für langanhaltenden Fahrspaß sorgt die besonders wartungsarme Nabenschaltung, die in den meisten Urban Bikes verbaut ist. Der praktische Riemenantrieb sorgt seinerseits für noch weniger Wartungsaufwand. Dieser ist auch etwas leichter als eine Kette, was wiederum dem geringeren Gewicht zugute kommt.

Für noch mehr urbanes Fahrgefühl sorgen sogenannte Singlespeed oder Fixie Bikes. Sie sind noch reduzierter ausgestattet und verfügen nicht mal über eine Gangschaltung. Der Vorteil hierbei ist, dass die Räder so noch leichter und wartungsarmer sind. Gebremst wird ebenfalls alleine durch das Gewicht des Fahrers und das Treten entgegen der Drehrichtung der Pedale (Rücktritt-Bremse). Allerdings ist es möglich, bei Bedarf eine Vorderradbremse nachträglich zu montieren.

Bei einem Urban Bike wird Form und Funktion verbunden, was eine attraktive Alternative für alle Radfahrer bietet, die dem Stress des Stadtverkehrs entfliehen und dabei trotzdem trendbewusst unterwegs sein wollen. Sie schlängeln sich ebenso stilvoll wie praktisch an parkenden Autos vorbei, erlauben aber auch die grüne Abkürzung durch den Park.

Das Fahren auf einem Urban Bike ist komfortabel und bequem. Man sollte also stets darauf achten, aufrecht auf dem gemütlichen Sattel zu sitzen und problemlos schalten zu können. Zubehör wie ein Gepäckträger fehlen oftmals serienmäßig, lassen sich aber ohne Probleme nachträglich montieren. So können auch kleinere Einkäufe oder aber die Sporttasche transportiert werden.

Vorteile Urban-E-Bike

Welche Vorteile bietet ein Urban E-Bike?

Heutzutage liegen Urban Bikes absolut im Trend und es gehört schon fast zum guten Ton, das Auto ab und zu stehen zu lassen und auf das stylische Fahrrad umzusteigen. Noch cooler werden Urban Bikes in Verbindung mit einem E-Motor - ein Urban E-Bike sozusagen.

Wie auch bei ummotorisierten Modellen, verzichtet das Urban E-Bike weitestgehend auf zu viel Technik und Zubehör. Die Reifen sind nicht zu breit, dennoch sehr griffig und eignen sich am besten für befestigte Straßen - urbane Umgebung also.

Neuere Elektromotoren sind nahezu unsichtbar in den Fahrradrahmen integriert, bei älteren Modellen fällt dieser etwas mehr auf. Der Akku kann herausgenommen und über ein Netzteil an jeder normalen Steckdose geladen werden. Der Trittkraft des Fahrers wird dann wohl dosiert mehr Power hinzugefügt, was das Fahren mit einem Urban E-Bike sehr angenehm und weniger anstrengend macht. Diese Unterstützung kann das Urban E-Bike bis zu 25 km/h schnell werden lassen. Man fliegt quasi an den anderen Verkehrsteilnehmern vorbei. Trotzdem gilt es noch als Fahrrad und kann überall da genutzt werden, wo Fahrräder erlaubt sind.

Zu guter Letzt ist das Urban E-Bike eine nachhaltige und umweltfreundliche Alternative zum eigenen PKW - vor allem in urbaneren Gegenden. Keine nervige Parkplatzsuche, kein Stau, keine Benzinkosten, bessere Luft für alle und gesunde Bewegung an der frischen Luft.

e-urbanbike-vorteile-senger-neo-big.webp
e-urbanbike-vorteile-senger-neo-small
Zum Instagram-Profil
Exzellente Fahrradberatung von Profis.
Erfahrene Bike-Spezialisten für Ihr Wunschbike.
Profitieren Sie von unserem ausgezeichneten Kundenservice

Spannende Einblicke
in die Radwelt

smart-fit-koerpervermessung-senger-neo-big.webp
Bike-Fitting

Warum die Körpervermessung
wichtig ist

diensrad-leasing-vorteile-senger-neo-big.webp
Dienstradleasing

Ihr einfacher Weg
zum Dienstrad