rennraeder-senger-neo-header.webp

Rennräder für den Asphalt.

rennrad-preformance-senger-neo-big.webp

Rennräder

Für Performance im Training und auf der Straße.

Rennräder sind für sportliche Einsätze auf geteerten Straßen konstruiert. Ihr Ziel ist es, möglichst hohe Geschwindigkeiten zu erreichen. Deshalb sind sie sehr leicht und ihre Ausstattung ist auf ein Minimum reduziert. Klingel, Ständer oder Gepäckträger sind beispielsweise nicht an Rennrädern zu finden. Schmale Reifen und der nach unten geschwungene Lenker reduzieren Luftwiderstände durch Reifen und Fahrer und ermöglichen wiederum ein hohes Tempo.

Vorteile der Rennräder

  • Check-1
    Leichter Rahmen und schmale Reifen
  • Check-1
    Reduzierte Ausstattung für minimales Gewicht
  • Check-1
    Aerodynamische Optimierung für Training und Wettkampf

Unsere Rennräder im Überblick.

AVIATOR DISC MÜSING

AVIATOR DISC

MÜSING
Technische Standards:
  • Rahmenmaterial: Carbon
  • Rahmengrößen cm: 48, 51, 54, 57, 60
  • Schaltung: Shimano 105
  • Bremse: Shimano 105
  • Farbe: individuell konfigurierbar
  • Besonderheiten: freie Auswahl der Ausstattung
Einsatzgebiet:
ab 2.660,00 € inkl. MwSt.
RANGER DISC MÜSING

RANGER DISC

MÜSING
Technische Standards:
  • Rahmenmaterial: Butted Alu 7005
  • Pressfit 86 mm Innenlager
  • 31,6 mm Sattelstützen-Durchmesser
  • Tapered Steuerrohr 1 1/8 -> 1 1/2
  • Internal Cable Routing
  • Di2 kompatibel
  • Scheibenbremsen
  • Rahmengewicht ab 1.390 g
Einsatzgebiet:
ab 1.339,00 € inkl. MwSt.
CALEDONIA Cervélo

CALEDONIA

Cervélo
Technische Standards:
  • Rahmenmaterial: Carbon
  • Rahmengrößen cm: 48, 51, 54, 56, 58, 61
  • Schaltung: Shimano 105
  • Bremse: Shimano 105
  • Farbe: Indigo, Oasis, Kastanienbraun, Schwarz/Weiß, Schwarz Glänzend
  • Besonderheiten: Vorbereitung für Schutzbleche und Gravelreifen
Einsatzgebiet:
ab 3.199,00 € inkl. MwSt.

Persönliche Rennrad Beratung vor Ort

rennrad-einsatzgebiet-senger-neo-big.webp
rennrad-einsatzgebiet-senger-neo-small.webp

Vorteile Rennräder

Welche Vorteile bietet ein Rennrad?

Ein Rennrad ist durch und durch für den sportlichen Einsatz konstruiert. Die Geometrie und das Material des Rahmens, Position von Lenker und Sattel – alles zahlt auf das Ziel ein, möglichst hohe Geschwindigkeiten zu erreichen und die Gesetze der Physik (Aerodynamik) möglichst optimal zu nutzen. Deshalb finden Rennräder im Rennrad- und Triathlon-Sport besonders häufig ihren Einsatz.

Einsatzgebiete Rennräder

Für wen ist ein Rennrad geeignet?

Rennräder sind zuallererst Sportgeräte und auf Leistung ausgerichtet. Deshalb fahren vor allem Amateur- und Profisportlern sie in Wettkämpfen und beim Training. Aufgrund ihres geringen Gewichts und dünnen Reifen eignen sich Rennräder ausschließlich für Touren auf asphaltierten, ebenen Straßen. Für Offroad-Touren über Stock und Stein sind sie nicht geeignet. Rennräder sind zudem vorwiegend Sommer- oder Gut-Wetter-Räder, denn bei Nässe oder herabfallenden Blättern reduziert sich die Bremsleistung.

rennrad-senger-neo-small.webp
Senger NEO abonnieren und aktuelle Trends verfolgen.
Zum Instagram-Profil
Fahrrad Beratung von Profis: Geschulte Verkäufer für Ihr Bike.

Spannende Einblicke in die Radwelt.

smart-fit-koerpervermessung-senger-neo-big (2).webp
Bike-Fitting

Warum die Körpervermessung wichtig ist.

diensrad-leasing-vorteile-senger-neo-big.webp
Dienstradleasing

Ihr einfacher Weg zum Dienstrad.